Kulturkarawane: „Wir wollen anderen eine Freude machen“

Ob 12 bunte Pianos in der Innenstadt, 60 Sonnenblumen auf dem Kulturhafen Zurlauben oder rund 30 regionale Aussteller auf dem Sterntaler Weihnachtsmarkt: Seit 2013 schafft das mittlerweile acht-köpfige Team der Kulturkarawane in Trier neue, bunte Räume der Begegnung.

Im Video erzählen uns die Gründer Jochen Leuf und Toby Urban, was das besondere an ihrer Arbeit ist, warum Kultur für alle Menschen erlebbar sein sollte und weshalb sie ihre Projekte weder als „Mainstream“ noch als „Alternativkultur“ bezeichnen würden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Über die Kulturkarawane

Die Kulturkarawane wurde 2013 von Jochen Leuf, Aline Pichon und Toby Urban als gemeinnütziges Unternehmen ins Leben gerufen. Zu ihren Projekten zählen Konzerte in außergewöhnlichen Locations mit internationalen Songpoeten, fantasievolle Design- und Weihnachtsmärkte mit echtem Glühwein, oder bunte Kunst-und Kulturwiesen. Im August 2020 organisierten sie im Rahmen des Open-Air-Festivals „Kulturhafen Zurlauben“, bei dem unter anderem auch „Hennich & Hanschel“ auftraten, das „Melodica Festival Spezial“. Im September brachte die Kulturkarawane erstmals „My Urban Piano“ mit zwölf bunt bemalten Klavieren nach Trier. Für November ist wieder ein Sterntaler Weihnachtsmarkt im Brunnenhof geplant. Fast alle Veranstaltungen werden mit freiem Eintritt angeboten. Wichtig ist ihnen eine faire, klimaverträgliche und ökologisch nachhaltige Planung und Umsetzung aller Events.

Klopapier und jede Menge Kreativität im Haus: Jochen Leuf und Toby Urban, Gründer der Kulturkarawane


Extra: Kulturschwärmer werden

Kultur in Trier mitgestalten: Seit September 2020 kannst du die Kulturkarawane über das Portal „Kulturschwärmer“ unterstützen. Dort hast du die Möglichkeit, für zukünftige Projekte zu spenden, dich als Helfer zu registrieren oder Ideen einzureichen, die von der Kulturkarawane aufgegriffen werden.


Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.